Biografie

Carolin Henningsen

 

 

MUSIKERIN SAXOPHONISTIN DOZENTIN

 

Carolin Henningsen geb. Falk wurde im Dezember 1984 in Lauterbach geboren und entdeckte schon in jungen Jahren die Leidenschaft zur Musik. Saxophon erlernte Sie mit 12 Jahren u.a. bei Frank Paul Schubert. Carolin studierte bei Daniel Guggenheim und Thomas Bachmann an der Frankfurter Musikwerkstatt (FMW) Saxophon im Fachbereich Jazz/Pop mit dem Abschluss staatlich anerkannte Instrumentalpädagogin und Berufsmusikerin. Sie bildete sich mit div. Workshops u.a. bei Heinz-Dieter Sauerborn, Wolfgang Sagert und Ernie Watts weiter.

 

Seit Gründung der Lauterbacher Musikschule (Mitglied im VdM) ist sie als Instrumentalpäadagogin für Saxophon, Klarinette, Ensemble und Harmonielehre tätig. An der Grundschule in Großenlüder unterrichtet sie im Rahmen des Programms "JeKi" (Jedem Kind ein Instrument). Viele Jahre leitete sie die Nachwuchsbläser "Music Kids" der Storndorfer Schützen. Seit Herbst 2013 ist sie Dozentin für Harmonielehre bei der Volkshochschule des Vogelsbergkreises. Von 2008 bis 2010 unterrichtete Carolin Henningsen an der Musikschule der Stadt Lauterbach. 2009 war sie Jurymitglied des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" für die Solowertung Holzbläser. Sie besuchte mehrere Fortbildungen iin der Landesmusikakademie in Schlitz.

 

Ihre musikalische Vielseitigkeit stellt sie in vielen Formationen und Projekten unter Beweis. Als Saxophonistin ist sie im Jazz-Duo über Combo bis hin zur Big Band tätig. Mit der Reggaeband "Mighty Vibez", spielte sie zahlreiche Auftritte im In- und Ausland. 2006 gewannen sie im italienischen Osoppo den Titel "European Reggae Newcomer" und nahmen bereits zwei Alben auf. Sie waren als Vorband bei Jan Delay, Fettes Brot und Gentleman zu hören. Als Mitglied und Leiterin des Ensembles "Sax Affair" sind sie auf Veranstaltungen und Festen in und um die Region mit ihrem Songprogramm aus den Genres Swing, Soul und Filmmusik zu hören. 

 

Pädagogischer Werdegang/ Fortbildungen:

  • Oktober 2017 QsM Qualitätsmanagement an Musikschulen VdM, Rüsselsheim
  • 2. Halbjahr 2016 Mitwirkung bei dem Projekt "Heimat Musik" 
  • 1. Schulhalbjahr 2016 Leitung der Bläserklasse an der Lüdertalschule Großenlüder
  • Juli 2016 Fortbildung des VdMs "In der Kleingruppe methodisch vielfältig lehren und lernen" Prof. Dr. Barbara Busch in Rüsselsheim
  • Oktober 2014 Klarinetten-Workshop "Spieltechniken auf der Klarinette" Michael Riessler, i.R. des Internationalen "Multiphonics Festival" LMA Schlitz
  • November 2013 Bandleaderworkshop bei Wolfgang Diefenbach, Landesmusikakademie Schlitz
  • seit Oktober 2013 JeKi-Lehrerin an der Grundschule Großenlüder
  • seit WS 2013 Dozentin bei der Volkshochschule des Vogelsbergkreises
  • März 2013 Fortbildung "Musizieren im Alter", Institut für elementare Musikerziehung Hannover
  • April 2012 Fortbildung "Jeki - von Anfang an gemeinsam" bei Robert Wagner, Landesmusikakademie Schlitz
  • November 2011 Examen zur staatlich anerkannten Instrumentalpädagogin Jazz/ Pop
  • seit 2011 Leitung des Saxophonensembles "Sax Affair"
  • 2011 - 2014 Leitung "Music Kids", Storndorfer Schützen
  • Mai 2011 Fortbildung "Jeki-Musizieren im Ensemble Kunterbunt" bei Prof. Thomas Holland-Moritz, Landesmusikakademie Schlitz
  • seit 2011 Einzel-, Gruppen- und Ensembleunterricht an der Lauterbacher Musikschule
  • 2009 Jurymitglied bei Jugend musiziert, Regionalwettbewerb
  • 2008 - 2010 Einzelunterricht Privat und an der Musikschule der Kreisstadt Lauterbach